No departures available

There are currently no departures available on our routes
We’ll be back soon with the schedule for season 2018
Register for our newsletter to receive updates

Email: 

Piombino

Zur Zeit der Etrusker gegründet ist Piombino heute die zweitwichtigste Hafenstadt der Toskana nach Livorno und die bedeutendste Stadt der Val di Cornia. Die Stadt liegt an der Küste, zwischen Meer und Bergen, und bietet den Besuchern natürliche Oasen und bedeutende architektonische Denkmäler mit wichtigen Kunstwerken berühmter Meister wie etwa Leonardo Da Vinci und Andrea Guardi. Sehenswert sind auch die Strände wie der Strand Baratti, der wegen seines roten Sandes bekannt ist.

Sehenswürdigkeiten

Piombino und Umgebung

Piazza Bovio

Piazza Bovio wird von vielen als das Symbol der Stadt angesehen. Der antike Platz öffnet sich auf das Meer hin und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf den toskanischen Archipel und die alten, von Leonardo da Vinci entworfenen Stadtmauern.

Castello di Piombino

Die Burg mit Blick auf das Meer liegt im Osten der Stadt und wurde um das Jahr 1500 von Leonardo da Vinci neu gestaltet. Im Innern der Burg befindet sich das Stadtmuseum.

Die Strände

Nützliche Informationen

Fremdenverkehrsbüro

Via Ferruccio Francesco, 4 – 57025 Piombino
Beim Gemeindebuero für Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +39 0565 225639

Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung von blunavytraghetti.com akzeptieren Sie unsere Cookie Policy. Mehr Informationen